Tagesmutter finden in Innsbruck

Jetzt starten
4.8 317 Bewertungen
Auf Jobsuche?
Jobs in der Kinderbetreuung in Innsbruck →
Wir haben 15 Profile für Sie gefunden.
Masouma

Masouma

Verifiziert
15 € / Stunde

Hallo, ich bin Masuma und seit dem Wintersemester 2023 in Innsbruck am Studieren. Mein Zuhause ist in Pradl, Innsbruck. Durch meine Migrationsgeschichte und sehr langen Weg bis nach Österreich denke…

Viktoria

Viktoria

10 € / Stunde

Hallo liebe Eltern! Ich heiße Viktoria und studiere Erziehungswissenschaften. Neben meinem Studium suche ich eine nette Familie die eine Kinderbertreuung benötigt. Habe selber einen 7jährigen Bruder…

Stefanie

Stefanie

10 € / Stunde

Hallo liebe Familien, mein Name ist Stefanie und ich suche einen Babysitterjob, da mir der Umgang mit Kindern viel Freude bereitet und habe bereits während meiner gesammten Oberstufenzeit gebaysittet.…

Natalie

Natalie

12 € / Stunde

Hey ihr lieben, ich bin Natalie und studiere Wirtschaftswissenschaften im zweiten Semester hier in Innsbruck. Da ich an der Uni nicht oft anwesend sein muss, bin ich flexibel und stehe fast immer z…

Isabel

Isabel

13 € / Stunde

Liebe Eltern, ich heiße Isabel und mache derzeit den Master in Psychologie. Bisher habe ich im Rahmen eines Bundesfreiwilligendienstes, neun Monate in einem Kinderheim, für Kinder von 0-7 Jahren gea…

Jubitza

Jubitza

15 € / Stunde

Hallo, ich bin Jubi, ich bin Musikerin und Studentin, ich arbeite momentan als Musiklehrerin, neben anderen künstlerischen Dingen. Da es die Ferien sind, möchte ich Babysitting anbieten, denn jetzt …

Margit

Margit

14 € / Stunde

Hallo! Ich bin aus Innsbruck und habe Erfahrung in der Kinderbetreuung, da ich selbst eine Tochter (18 J.) großgezogen habe und auch öfters andere Kinder im Freundes- und Bekanntenkreis betreue. Ich …

Jenny

Jenny

15 € / Stunde

Hi, ich bin Jenny und mache gerade meinen Bachelorabschluss in Architektur. Ich komme ursprünglich aus Rietz und wohne jetzt seit 3 Jahren in Innsbruck. In meiner Freizeit bin ich gerne viel drauss…

Bengi

Bengi

15 € / Stunde

Studentin, Mama - Babysitterin und Tagesmutter Hallo, ich heiße Bengi(28) und schließe in einem Jahr mein Studium als Kindergartenpädagogin ab. Hab selber ein zwei jähriges Kind. Bin jeden Tag spazier…

Sabrina

Sabrina

20 € / Stunde

Hallo liebe eltern Ich suche vorzugsweise am Vormittag bis Nachmittag eine Stelle als tagesmutti oder Kinderbetreuung .zu mir ich wohne in innsbruck/Wilten bin 35 habe eine 18 jährige Tochter und …

Iman

Iman

25 € / Stunde

Mein Name ist Iman. Ich war bereits in einer Familie als Babysitter tätig. Dort habe ich die Kinder (3 und 7 Jahre) vom Kindergarten abgeholt, Mittagessen zubereitet und gemeinsam mit den beiden ges…

Tristan

Tristan

10 € / Stunde

Hallo liebe Eltern! Ich bin Tristan, 24, und studiere Soziale Arbeit in Innsbruck. Ich habe schon viele Gelegenheiten gehabt, Erfahrung mit (Klein-)Kindern und Jugendlichen zu sammeln, allen voran …

Katharina

Katharina

viel Erfahrung (6 Jahre; in Kindertagesstätten, Sommercamps und privat), Freude an Beschäftigung der Kinder, kreativ und unternehmungslustig,

Christine

Christine

20 € / Stunde

Habe die Tagesmutter Ausbildung und natürlich jahrelang Kinder betreut...Ganz schnell erklärt....Ich liebe Kinder

Liz

Liz

15 € / Stunde

Hallo, ich bin ausgebildete Tagesmutter und have selbst 2 Kinder u auch Erfahrung als Nanny im Privathaushalt. Ich würde mich freue Sie und Ihre Familie kennenzulernen u Ihre Kinder ein Stück Ihres W…

Tagesmutter finden in Innsbruck

Erhalten Sie vollständigen Zugriff auf alle Profile in Ihrer Nähe – schnell und einfach.

Jetzt registrieren

Tagesmütter: Individuelle Kinderbetreuung für Familien

Die Auswahl der optimalen Betreuungslösung für unsere Kinder ist von entscheidender Bedeutung. Tagesmütter sind ein Konzept, das sich zunehmend bewährt und bei berufstätigen Eltern, einschließlich Vätern, immer beliebter wird. Doch was genau verbirgt sich hinter dem Begriff „Tagesmutter“ und wie profitieren Familien von dieser Form der Kinderbetreuung?

Was ist eine Tagesmutter?

Tagesmütter und Tagesväter sind liebevolle und engagierte Personen, die in ihrem Zuhause Kinder betreuen. Diese Tageseltern bieten eine persönliche und pädagogisch wertvolle Alternative zu größeren Betreuungseinrichtungen wie Kindergärten. In kleinen Kindergruppen erhalten die Tageskinder individuelle Aufmerksamkeit und können sich in einer vertrauten Umgebung entfalten. Die Rolle der Tagesmütter und Tagesväter geht über bloße Aufsicht hinaus: Sie begleiten die Kinder in ihren ersten Lebensjahren und fördern ihre Entwicklung.

Vorteile einer Tagesmutter gegenüber staatlichen Kinderbetreuungseinrichtungen

Die Tagesmütter-Betreuung zeichnet sich durch hohe Flexibilität aus. Berufstätige Eltern können Betreuungszeiten individuell mit der Tagesmutter festlegen – sei es ganztags, halbtags oder auch stundenweise. Damit werden die Bedürfnisse der Kinder und der Eltern gleichermaßen berücksichtigt. Die Arbeit in kleinen Kindergruppen ermöglicht eine intensive Interaktion und fördert soziale Kompetenzen. Dieser pädagogische Ansatz unterstützt bildet eine optimale Basis für die kindliche Entwicklung.

Betreuungsumfang und -möglichkeiten

Die Betreuungszeiten werden mit den Eltern individuell vereinbart. Diese individuelle Anpassung kann helfen, Familie und Beruf in Einklang zu bringen.

Tagesmütter betreuen gleichzeitig bis zu 5 Kinder ab einem Alter von frühestens 6 Monaten bis zu 3,5 Jahren. Auf diese Weise bieten sie eine wichtige Unterstützung für berufstätige Eltern. Eine Betreuung im Kindergarten ist ab dem 3. Lebensjahr möglich.

Qualifikationen und pädagogischer Ansatz

Die Tagesmütter führen eine pädagogische Tätigkeit aus, die auf die Bedürfnisse der kleinen Gruppe abgestimmt ist. Sie begleiten die Kinder in ihren Entwicklungsphasen, fördern ihre Kreativität und Neugier. Die Tageseltern schaffen eine familiennahe und liebevolle Umgebung, in der sich die Tageskinder sicher und geborgen fühlen. Diese Grundlage fördert eine gesunde Entfaltung.

Ablauf und Rahmenbedingungen

Die Betreuungszeiten und -kosten werden individuell festgelegt. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie wird so bestmöglich unterstützt. Eltern können die Betreuung auch nur stundenweise in Anspruch zu nehmen, was ihnen oft die Balance zwischen Familie und Beruf erleichtert.

Die passende Tagesmutter in Innsbruck finden

Die Suche nach einer geeigneten Tagesmutter in Innsbruck gestaltet sich heutzutage dank spezialisierter Plattformen wie Babysitting24 unkompliziert. Bei der Auswahl der Tagesmutter sollten Sie nicht nur die geografische Nähe berücksichtigen, sondern auch die individuellen Anforderungen Ihrer Familie.

Um zu sehen, ob es passende Tagesmütter in Innsbruck gibt, welche Qualifikationen diese haben und welchen Stundenlohn sie verlangen, nutzen Sie einfach unsere Tagesmütter-Suche. Geben Sie dort Ihre PLZ ein, um die Tagesmütter in Ihrer Nähe zu sehen.

Haben Sie eine engere Auswahl getroffen, laden Sie die Kandidatinnen zu einem ersten Gespräch ein, bei dem Sie die Tagesmutter persönlich kennenlernen und Fragen stellen können.

Kosten und Finanzielles

Die Kosten für die Tagesmütter-Betreuung in Innsbruck variieren je nach Betreuungsumfang und individuellen Absprachen. Hierbei können Eltern auch staatliche Unterstützungsmöglichkeiten in Anspruch nehmen, um die finanzielle Belastung zu mildern.

Bei Babysitter24 finden Familien eine Tagesmutter in Innsbruck für jedes Budget. Über die Kosten für eine Tagesmutter-Betreuung können Sie sich ganz bequem in unserer Tagesmütter-Suche einen Überblick verschaffen. Geben Sie dort am besten Ihre PLZ ein, um alle Tagesmütter in Ihrer Nähe zu finden.

Erfahrungen und Empfehlungen

Erfahrungen und Empfehlungen von anderen Eltern, die bereits auf Tagesmütter vertrauen, sind sehr hilfreich bei der Suche nach der passenden Kinderbetreuung. Sie zeigen, wie gut sich die Tageskinder entwickeln und wie die Betreuung die ganze Familie entlastet.

Auf Babysitter24 finden Sie in den Profilen der Tagesmütter ausführliche Bewertungen von anderen Eltern. So können Sie sich einen ersten Eindruck von den Tagesmüttern verschaffen. Übrigens: Eltern bewerten unsere Tagesmütter mit durchschnittlich 4.9 Sternen.

Achten Sie auch auf das „Verifiziert“-Häkchen neben dem Namen der Tagesmütter. Daran sehen Sie, dass die Person ihre Identität mit einem Ausweisdokument bestätigt hat. Hierfür nutzen wir die gleiche Technologie wie zum Beispiel Banken.

Alternativen zur Tagesmutter in Innsbruck

Ist etwa eine Betreuung in der Gruppe nicht das Richtige für Ihr Kind oder brauchen Sie eine Betreuung nur stundenweise und gelegentlich, ist ein Babysitter eine gute Alternative.

Für eine regelmäßige Betreuung und zusätzliche Entlastung im Haushalt kann eine Nanny eine gute Wahl sein.

Fazit: Tagesmutter in Innsbruck

Die Tagesmütter-Betreuung ist weit mehr als bloße Aufsicht. Sie schafft eine familiennahe und liebevolle Umgebung, in der Kinder individuell gefördert und begleitet werden. Die Flexibilität der Betreuungszeiten und der pädagogische Ansatz machen Tagesmütter zu einer guten Kinderbetreuungsoption. Wer als berufstätige Eltern eine verlässliche Betreuungsmöglichkeit sucht, die sich an den Bedürfnissen der Familie orientiert, findet in Tagesmüttern eine gute Lösung.