Babysitter24 unterstützt Sie auch in Corona-Zeiten

Um der Ausbreitung von COVID-19 entgegenzuwirken hat die österreichische Regierung zusammen mit den kommunalen Behörden einschneidende Maßnahmen ergriffen, die (berufstätige) Eltern vor große Herausforderungen stellt. 

Ist die Betreuung von Kindern durch Dritte noch erlaubt?

Gemäß den offiziellen Angaben der Stadt Wien haben Schulen sowie Kindergärten weiterhin offen und bieten im dringenden Bedarfsfall eine Kinderbetreuung an. Wer kann, sollte seine Kinder jedoch nach Möglichkeit zuhause betreuen, wobei die Großeltern keinesfalls einbezogen werden sollten, da diese zur Risikogruppe zählen. 

Wie kann Ihnen Babysitter24 helfen?

Für alle Eltern, die Ihre Kinder daheim betreuen möchten, jedoch aus beruflichen oder anderen Gründen selber nicht immer die Zeit dafür haben, bieten wir auf unserer Plattform eine große Auswahl an verfügbaren KinderbetreuernInnen an.

→ Zu den KinderbetreuernInnen

KinderbetreuernInnen stellen wir unseren Dienst komplett kostenlos zur Verfügung.

→ Jetzt Babysitter werden